Schlagbohrhammer Testsieger

Hier findest du unsere Kaufempfehlungen für gute Schlagbohrschrauber. Dabei unterscheiden wir auf dieser Seite nicht zwischen Akku und Netzteil. Zunächst zeigen wir den Testsieger. Anschließend zeigen wir auch einen Vergleich zwischen den getesteten Geräten und unsere Kriterien.#1 #1Unsere Schlagbohrschrauber-Empfehlung#1#1

Unser Testsieger: Der Makita DHP453RFX2 Schlagbohrschrauber
Unser Testsieger: Der Makita DHP453RFX2 Schlagbohrschrauber
#1

Unsere klare Kaufempfehlung ist der DHP453RFX2 von Makita Dieses Gerät hat im Vergleich alle geschlagen und kann sich auch den anspruchsvollen Aufgaben stellen kann – so der Hersteller. In der vorliegenden Version wird das Gerät mit zwei zusätzlichen Akkus geliefert.#1

Über den Button gelangst du direkt zu Amazon:#1

 #1

Den Makita DHP453RFX2 Schlagbohrschrauber auf Amazon ansehen#1

 #1

 #1

 #1

 #1

 #1 #1Schlagbohrschrauber-Arten#1#1Es gibt verschiedene Arten von Schlagbohrschraubern. Für jeden Einsatzzweck gibt es dabei eine andere Art dieser Geräte. Außerdem werden die Schrauber anhand der Antriebsform unterschieden. Dabei gibt es Schlagschrauber mit Druckluft, welche recht häufig in KFZ-Werkstätten verwendet werden. Es gibt aber auch Schlagbohrschrauber mit Akkus, wie unseren Testsieger. Diese sind vielseitig einsetzbar, weil die kein langes Kabel besitzen.#1

Natürlich kann man ein günstiges Modell verwenden, aber da muss man dann die Kriterien beachten. Diese sind häufig nicht besonders langlebig. Außerdem geht der Akku bei günstigen Geräten häufig kaputt. Schlagbohrschrauber haben auch einen kräftigen Hammerschlag auf den Metallkopf. Dabei ist die Abnutzung bei billigen Geräten nicht zu verachten. Wenn du für verschiedene Einsatzzwecke ein geeigneten Schlagbohrschrauber suchst, dann solltest du den Allrounder von Makita bevorzugen. Das von uns verlinkte Modell hat auch direkt zwei Akkus dabei, wodurch lange Arbeiten kein Problem mehr sind. Nachfolgend findest du aber auch noch andere Schlagbohrschrauber von Bosch, Metabo oder Dewalt. Kleiner Hinweis: Alle Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate Links. Dadurch bezahlst du nichts mehr, aber wir erhalten eine kleine Vergütung für unsere Tests. Die Tests der Schlagbohrschrauber wurden allerdings ohne Finanzierung durchgeführt. Hier zeigen wir die Vor und Nachteile der verschiedenen Schlagbohrschrauber-Arten:#1 #1Elektronik Schrauber / Schlagschrauber elektrisch / Akku Bohrschrauber#1#1Vorteile:#1 #1
#1
#1
#1
#1
#1
#1#1Nachteile:#1 #1
#1
#1
#1
#1Druckluftgeräte / Druckluftwerkzeug / Luftschrauber#1#1Vorteile:#1 #1
#1
#1
#1
#1#1Nachteile:#1 #1
#1
#1
#1
#1Mechanische Schlagschrauber und Bohrhammer#1#1Vorteile:#1 #1
#1
#1
#1#1Nachteile:#1 #1
#1
#1
#1
#1Unsere Bewertungskriterien#1
#1Marken#1#1Wir haben die Bekanntheit der Marke berücksichtigt. Klingt komisch? Finden wir nicht! Marken sorgen durch langjährige Erfahrung für gute Qualität und Vertrauen. Wir haben nur Schlagbohrschrauber von Bosch, Makita, Dewalt, Einhell, Hitachi, Hilti und AEG angeschaut. Dabei sind die Schlagbohrschrauber dieser Anbieter schon oft Testsieger bei anderen Portalen gewesen. Das auch in verschiedenen Kategorien. Somit unterstützen die besten Marken euch bei der Arbeit mit den Schlagbohrschraubern. Die zählen auch in der Profi-Welt zu den Alleskönnern und werden sehr häufig gekauft.#1 #1Leistung#1#1Natürlich spielt auch die Leistung eine wichtige Rolle bei unserer Bewertung. Ohne Leistung können die besten Schlagbohrschrauber nicht arbeiten. Somit solltest du auf jeden Fall auf die Leistung achten. Dabei ist auch das maximale Drehmoment wichtig und nicht zu unterschätzen. Die Leistung bei dem Schlagbohrschrauber sollte mindestens 600 Watt betragen. Nur so kannst du dein neuen Schlagbohrschrauber am besten Nutzen.#1 #1Bedienung#1#1Die Benutzerfreundliche Bedienung ist bei diesen Geräten besonders wichtig. Schließlich willst du ja möglichst lange was von deinem Schlagbohrschrauber haben. Auch bei den Aufsätzen gibt es große Unterschiede. Deshalb solltest du beim Kauf eines Schlagbohrschraubers darauf achten, dass die Bits und Stecknüsse einfach und schnell zu befestigen sind. Besonders gut klappt das mit magnetischen Haltern. Auch das Gewicht ist entscheidend bei diesem Werkzeug. Wenn der Schlagbohrschrauber zu schwer ist, macht die Arbeit damit keinen Spaß.#1 #1Zusatzfunktionen#1#1Zusatzfunktionen von Schlagbohrschraubern gibt es immer mehr. Beispielsweise bietet unser Testsieger ein integriertes Arbeitslicht. Beim täglichen Arbeiten mit dem Bohrschrauber ist das oft von großem Vorteil. Besonders wenn du in dunklen Ecken damit arbeitest. Die intergrierte Lampe ist oft eine LED und verbraucht so gut wie kein Strom.#1 #1Zubehör#1#1Das mitgelieferte Zubehör ist oft wichtig. Denn wenn etwas fehlt kommt es häufig vor, dass man noch viel Geld zusätzlich ausgeben muss. Deswegen haben wir beim Zubehör sowas wie den mitgelieferten Akku betrachtet. Aber wir haben auch auf Zubehör von Schlagbohrschraubern geachtet der das direkte Arbeiten unterstützt. Dazu zählen vor allem Bits und Stecknüsse. Viele Anbieter liefern auch ein Ladegerät direkt mit. Wenn nicht, kann es besonders hier sehr teuer werden.#1 #1Fazit#1#1Mit den betrachteten Kriterien haben wir verschiedene Schlagbohrschrauber betrachtet. Besonders hevorgestochen hat dabei die Makita DHP453RFX2. Besonders die zwei mitgelieferten Akkus helfen enorm beim täglichen Arbeiten mit dem Schlagbohrschrauber. Folgende Tabelle zeigt alle von uns getesteten Geräte. Diese haben alle sehr gut abgeschnitten. Dabei unterscheiden die sich auch teilweise beim Preis. Die aktuellen Preise der Geräte findest du alle direkt bei Amazon. Während des Tests haben alle Geräte zwischen 150 und 350 Euro gekostet.#1

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben